Stechl’s Standgericht

Sauer eingelegte Sardinen sind in Italien eine beliebte Sommerspeise

Hans-Albert Stechl

Von Hans-Albert Stechl

Sa, 06. August 2022 um 18:44 Uhr

Stechl kocht

BZ-Abo Herzhafte Fischchen: In diesen heißen Tagen sind sauer eingelegte Sardinen eine willkommene, schnell gemachte Vorspeise. Dazu passend: geröstetes Weißbrot und ein Glas Prosecco.

Wenn die Temperaturen in die Höhe gehen, dann steigt beim Essen die Lust auf säuerliche bis saure Gerichte. Und so ist es kein Wunder, dass in Italien sauer eingelegte Sardinen gerade in der warmen Jahreszeit hoch im Kurs stehen. Vor allem die venezianische Küche hat mit ihren "Sarde in Saor" diesen kleinen, herzhaften Fischen ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.

Zurück

Anmeldung