Account/Login

Saxofon trifft auf Schulbigband

  • Walter Roth

  • Mo, 27. Januar 2020
    Ettenheim

     

BZ-Plus Die erste Jazz- und Pop-Nacht am Städtischen Gymnasium Ettenheim begeistert das Publikum in der Aula.

Cool mit Sonnenbrille: die Bigband des Ettenheimer Gymnasiums   | Foto: Sandra Decoux-Kone
Cool mit Sonnenbrille: die Bigband des Ettenheimer Gymnasiums Foto: Sandra Decoux-Kone

ETTENHEIM. Die erste Jazz- und Pop-Nacht in der vollbesetzten Aula des Gymnasiums dürfen die zahlreichen Akteure auf und hinter der Schulbühne mit Stolz als Erfolg für sich verbuchen. Ein rundum gelungenes, durchaus ambitioniertes Programm mit Interpretationen bekannter Künstler und Musikstücke sorgte für einen unterhaltsamen Abend, der die mehr als 250 Besucher beschwingt nach Hause entließ.

Bei der Begrüßung durch Initiator Markus Hummel, dem Gründer und Leiter der Jazz- und Pop-AG der Schule, erfuhr das Publikum von dem in drei Teile gegliederten Ablauf der Veranstaltung, die in der Folge allen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar