Account/Login

Fußball

SC-Frauen zeigen laut Trainer "beste Saisonleistung", verlieren dennoch mit 1:5

Eyüp Ertan
  • So, 29. September 2019, 17:22 Uhr
    SC Freiburg

     

BZ-Plus Eine 1:5-Niederlage mussten die Spielerinnen des SC Freiburg am Sonntagnachmittag im Möslestadion hinnehmen, und das, obwohl sie laut Daniel Kraus die bislang "beste Saisonleistung" zeigten.

SC-Torhüterin Merle Frohms war nach dem Spiel sichtlich bedient.  | Foto: Patrick Seeger
SC-Torhüterin Merle Frohms war nach dem Spiel sichtlich bedient. Foto: Patrick Seeger
1/2
Eine Niederlage, wie es sie lange nicht mehr im Möslestadion gegeben hat: Gegen die TSG 1899 Hoffenheim haben die SC-Frauen mit 1:5 (1:3) verloren – nach dem Spiel sprachen die Verantwortlichen dennoch von der besten Saisonleistung. Gegen die Kraichgauerinnen haperte es beim Sportclub neben einer stabilen Defensive vor allem an der Kaltschnäuzigkeit und Effizienz im Torabschluss.
...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar