Spielort

SC Freiburg: Lieber Stadion-Ausbau statt Neubau?

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Do, 09. September 2010 um 15:31 Uhr

Freiburg

Wie wird das Freiburger Stadionproblem gelöst? Die Führung des SC Freiburg hat jetzt die Ergebnisse der Machbarkeitsstudie im Rathaus präsentiert.Nur drei Varianten stehen noch zur Wahl – doch vieles spricht für einen Umbau des alten Stadions.

Drei Varianten stehen zur Debatte: Ein neues, an die 60 Millionen Euro teures Stadion, das offenbar entweder bei der Messe oder auf dem Rhodia-Areal im Westen stehen soll. Oder eben Lösung Nummer drei: der Aus- und Umbau des Badenova-Stadions. Allerdings spricht offenbar einiges dafür, dass der Sportclub weiter im Freiburger Osten seine Tore schießt.

Das SC-Präsidium um den Interimsvorsitzenden Fritz Keller traf sich beim Stadiongipfel mit Oberbürgermeister Dieter Salomon und dem Ersten Bürgermeister Otto Neideck. Über die Inhalte des Treffens verlautet nur wenig. Auch gibt es noch keine Entscheidungen, weil noch zu viele Fragen offen sind. Fest steht nur: Einen Arena-Neubau außerhalb von Freiburg wird es nicht geben – also ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ