Für offenen und dörflichen Charakter

Julius Steckmeister

Von Julius Steckmeister

Fr, 29. Juli 2016

Schallstadt

Die neue Ortsmitte in Schallstadt wird von dem Planungsbüro realisiert, dessen Entwurf vom Preisgericht auf Platz zwei gesetzt wurde.

SCHALLSTADT. Wie Schallstadts neue Ortsmitte aussehen wird, steht nun fest: Der Gemeinderat hat sich mit neun zu sechs Stimmen für den Entwurf des Büros Amann, Burdenski, Munkel, Preßer (ABMP) entschieden. Dieser war vom Preisgericht im Rahmen der Mehrfachbeauftragung "Neue Ortsmitte" auf den zweiten Platz gewählt worden. Erstplatziert war der Vorschlag der Architekten Melder & Binkert, der sich im Preisgericht mit 15 zu einer Stimme hatte durchsetzen können. Vor der jetzigen Abstimmung wurden im Rat beide Ideen für die Bebauung der Grundstücke "Alter Sportplatz" und "Böttche" nochmals verglichen und diskutiert.

Die Ausgangslage
Zwölf von 15 Gemeinderatsmitgliedern hatten, wie berichtet, einen Antrag unterzeichnet und durchgesetzt, dass nicht nur der Wettbewerbssieger, sondern auch der Zweitplatzierte in der eigens anberaumten Gemeinderatssitzung am 18. Juli Gelegenheit bekommen sollte, seinen Entwurf anhand der vom Preisgericht geäußerten Kritik nochmals zu überarbeiten und dem Gremium erneut vorzustellen.

Kritik am Preisgericht wiederum, dem neben Bürgermeister Jörg Czybulka auch Vertreter der Gemeinde und des Bauvereins sowie nicht-stimmberechtigte Experten aus den Bereichen Pflege, Kirche, Bürgerschaft und Gemeinderat angehörten, hatte es im Vorfeld vor allem aus den Reihen der SPD-Fraktion gegeben, da den Gemeinderäten kein Stimmrecht ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung