Account/Login

Leben mit Behinderung

Schallstadter Schüler machen Selbstversuch im Rollstuhl

  • So, 22. September 2019, 21:05 Uhr
    Ehrenkirchen

     

BZ-Plus Was bedeuten Barrieren? Wie gehe ich mit Menschen mit Behinderung um? Um diese Fragen ging es beim Projekttag der Jengerschule, bei dem sich die Schüler selbst in den Rollstuhl setzten.

Einen Rollstuhl zu bewegen erfordert Kraft und Geschick.  | Foto: Sarah Schädler
Einen Rollstuhl zu bewegen erfordert Kraft und Geschick. Foto: Sarah Schädler
1/2
Drei Vertreter der Deutschen Stiftung Querschnittslähmung stellten sich den Fragen von 75 Schülern.
Der Projekttag fand unter dem Motto "No risk – no fun" in der Sporthalle der Johann-Phillipp-Glock-Sporthalle statt.
"Das geht ganz schön in die Arme", sagt Liam, ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar