Naturalie

Scharfe Knolle: der Ingwer

Claudia Füßler

Von Claudia Füßler

Do, 01. Februar 2018 um 00:00 Uhr

Gesundheit & Ernährung

Er kann einem die Tränen in die Augen treiben: Wer auf ein frisches Stück Ingwer beißt, bekommt die Schärfe der Wurzel in voller Härte zu spüren.

Es ist eine gute Härte. Eine, die gesund machen kann. Aber wenn man genug von dem würzigen Ingwersaft herausgekaut hat, darf man den faserigen Rest auch ausspucken. Vor allem im Süden ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ