Klimaschutzbericht

Scheinerfolge verfälschen in Lörrach das Bild vom Klimaschutz

Peter Gerigk

Von Peter Gerigk

Fr, 29. April 2022 um 15:55 Uhr

Lörrach

Als Reaktion auf den aktuellen Klimaschutzbericht für Lörrach fordern Stadträte mehr Anstrengungen. Die Treibhausgasbilanz ist zu hoch. Verkehr und Haushalte gelten als größte Ansatzpunkte.

Nachdenklich reagiert haben die Stadträte auf den neuen Klimaschutzbericht für Lörrach, den die Stadtverwaltung am Donnerstagabend im Gemeinderatsausschuss für Umwelt und Technik (AUT) zur Kenntnis gab. Übereinstimmend stellten sie fest, dass die Anstrengungen für weniger CO2-Ausstoß bei weitem nicht reichen. Denn viele positive Daten, die die Auswertung der Treibhausgasbilanz der Stadt Lörrach für die Jahre 2016 bis 2018 liefert, trügen: Sie sind auf die steigende Einwohnerzahl, sinkende Zahl an Industriebetrieben und milde ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung