Kritik an Lebers Alleingang in der Bürgerversammlung

Schelte vom Gemeinderat

Hermann Jacob

Von Hermann Jacob

Di, 11. November 2008 um 17:18 Uhr

Maulburg

Die Bürgerversammlung zur Dorfkernplanung hatte ein Nachspiel im Gemeinderat

MAULBURG (jac). Eine heftige Schelte für Horst Leber (BVM) gab es in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats Maulburg wegen seines Auftretens bei der Bürgerversammlung zum Thema Dorfkernplanung. Sauer sind die Kollegen in den anderen Fraktionen, dass Leber die Bürgerversammlung benutzt habe, um für die Position der Bürgervereinigung zu werben, statt sich zurückzuhalten. Erich Potschies (FWV) appellierte an die BVM: "Wir müssen kooperativ sein und ergebnisorientiert im Gemeinderat arbeiten, nehmt ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung