Tradition

"Schiebi, schiebo!": Scheibenschlagen in Südbaden

mps, Volker Münch

Von Volker Münch & Volker Münch

Sa, 13. Februar 2016 um 13:48 Uhr

Südwest

Nach altem Brauch fliegen nach der Fasnet wieder glühende Scheiben hinunter ins Tal. Wo fliegen an diesem Wochenende die Funken? Und was hat es mit dem Scheibenschlagen auf sich?

Hohe Flammen lodern in den Nachthimmel. Immer wieder fliegen kleine glühende Flugkörper wie Sternschnuppen, beschreiben spektakuläre Kurven. Dann verschwinden sie plötzlich vom Himmel. Und schon fliegen die nächsten Objekte durch die Nacht. Es ist Scheibenfeuerzeit. An diesem Wochenende lebt an den Hügeln in Südbaden die jahrhundertealte Tradition wieder auf. Im Markgräflerland wird sie besonders gepflegt.

In der Dämmerung beginnt das Ritual
An diesem Tag sind Haselnusssträucher entlang von Feldrainen und an Waldrändern Ziel vieler Menschen, die das traditionelle Scheibenschlagen pflegen wollen. Rund zwei Meter lang und möglichst gerade gewachsen müssen die Stöcke sein. Manch einer der Scheibenschläger macht daraus gar eine Wissenschaft, bis die richtigen Stöcke gefunden sind. Warm eingepackt und gut vorbereitet beginnt dann im letzten Abendlicht der Aufstieg zu den Scheibenfeuerplätzen, die meist weit über den Dächern der Dörfer und Städte liegen. Über die Schulter sind ganze Ringe mit den kleinen quadratischen Buchenholzscheiben gestreift.

Mittlerweile ist die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ