Rheinpegel teils im Minus

Rolf Schraa

Von Rolf Schraa (dpa)

Do, 18. August 2022

Panorama

Niedrigwasser behindert Schifffahrt / Ausnahmezustand an der "Schlagader Europas" / Havariertes Schiff bei St. Goar freigeschleppt.

. Nach monatelanger Trockenheit ist der Rheinpegel auf historische Tiefstwerte abgesackt. Im Norden Nordrhein-Westfalens, wo Deutschlands wichtigster Fluss besonders stark befahren wird, sorgt das für Zusatzarbeit und dichten Schiffsverkehr. Auf dem Mittelrhein in Rheinland-Pfalz blockierte nun auch noch ein liegengebliebenes Güterschiff die Fahrrinne. Ob seine Havarie mit dem Niedrigwasser zu tun hatte, war zunächst unklar.

Das Pegelhaus an der Rheinpromenade von Emmerich ist ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen. Am Dienstagmittag gab es für sie einen äußerst ungewohnten Anblick: Der große Zeiger auf dem gelben Anzeigekreis des Rheinpegels am Backsteinhaus stand knapp unter Null. "Der Rhein ist eine Schlagader Europas", sagt Martin Wolters, Leiter des Wasserstraßen- ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung