Schlagraum wird künftig versteigert

Robert Ullmann

Von Robert Ullmann

Do, 30. Oktober 2014

Offenburg

Technische Betriebe vergeben die Parzellen im Stadtwald jetzt nicht mehr auf Anfrage, sondern gegen Gebot der Selbstwerber.

OFFENBURG. Die Technischen Betriebe Offenburg verändern das Vorgehen bei der Vergabe von Schlagraum im städtischen Wald. Beim Schlagraum handelt es sich um Äste, Kronenmaterial und Holzteile, die nach dem Einschlagen vom Bäumen in dem betreffenden Waldstück verbleiben. Er wird von der Gemeinde den Selbstwerbern – Leute, die sich ihr Holz aus diesem Abraum in einer bestimmten Parzelle selbst beschaffen – gegen eine Gebühr zur Verfügung gestellt.

Laut Axel Müller, Chef der Technischen Betriebe, wird jetzt der Schlagraum nach erfolgtem Hiebende sowohl im Offenblatt wie in den Mitteilungsblättern der Ortsteile bekannt gegeben. Müller: "Die Interessenten können dann das Waldstück begehen. Sie sehen die Lage, die Menge und die Qualität des Schlagraums." Die Vergabe erfolgt in einer Versteigerung, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung