Das Doppel-Abi sorgt für Raumnöte

Hermann Jacob

Von Hermann Jacob

Fr, 01. Oktober 2010

Schönau

Dem Gymnasium Schönau steht mit dem Doppeljahrgang G8/G9 ein spannendes Schuljahr ins Haus / Bach vor Pensionierung.

SCHÖNAU. Auf dem Weg zum achtjährigen Gymnasium (G 8) sind am Gymnasium Schönau im neuen Schuljahr 90 Schüler aus der letzten 10. und 11. Klassenstufe zum Doppeljahrgang zusammengefasst worden. Im Jahr 2012 wird der letzte Jahrgang des neunjährigen und der erste Jahrgang des achtjährigen Gymnasiums gemeinsam die Abiturprüfung machen.

Für die jetzige 13. Klasse, die als letzte noch das neunjährige Gymnasium abschließt, beginnen am 31. Mai 2011 die mündlichen Prüfungen. Für Schulleiter Reinhold Bach ist das letzte Jahr seiner Pädagogenlaufbahn angebrochen, er wird mit dem Abgang der letzten G 9er in den Ruhestand gehen. Die Stelle ist ausgeschrieben worden. Als Bach 1981 vom Fürstenberg-Gymnasium ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung