Account/Login

TV-Serie

Schöne neue Welt? Die vierte Staffel der ARD-Serie "Charité" blickt weit in die Zukunft der Medizingeschichte

Heidi Ossenberg
  • Di, 02. April 2024, 07:58 Uhr
    Computer & Medien

BZ-Abo Die neue Staffel der ARD-Serie "Charité" spielt in einem heißen Sommer des Jahres 2049. Die fiktiven Fortschritte in der Medizin sind spannend und erhellend – die Serie hat aber auch Schwächen.

Gute und böse Bakterien: Maral Safadi ...delt Piet Baldwin (Terence Schweizer).  | Foto: ARD/MDR/ARD Degeto/Arte/Ufa Fiction/Armanda Claro
Gute und böse Bakterien: Maral Safadi (Sesede Terziyan) behandelt Piet Baldwin (Terence Schweizer). Foto: ARD/MDR/ARD Degeto/Arte/Ufa Fiction/Armanda Claro
In 25 Jahren gibt es eine Impfung gegen Krebs, Locked-In-Patientinnen und -Patienten können sich dank Cyberspace an einem Traumstrand mit ihrem Neurotechnologen unterhalten, implantierte Chips sind in der Lage, Epilepsie zu unterdrücken und das neue Herz für den Patienten kommt aus dem ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.