Schon 2002 wurde das "Tunnelbohrerle" getauft

Hubert Röderer

Von Hubert Röderer

Mi, 22. Februar 2017

Offenburg

Fasentdaifi am "Schmutzige" blickt auf eine 83-jährige Tradition zurück / An den Namen der Fasentkinder kann man auch Offenburger Stadtgeschichte ablesen.

Von Hubert Röderer
OFFENBURG. Nichts für Weicheier und Spätaufsteher, dafür etwas für närrische Traditionalisten: Am frühen Donnerstag, dem "Schmutzige", punkt 6 Uhr, beginnt auf dem Lindenplatz wieder die "Daifi", die Taufe der Fasentkinder der beiden großen Kernstadtzünfte.
Dass es in Offenburg eine "Daifi" gibt, ist Bauunternehmer Ludwig Fischer, Buchdruckereibesitzer Franz Huber und Schwanenwirt Carl Schell zu verdanken. Die drei, alle in der Kinzigvorstadt zu Hause, waren amtierende Elferräte – Mitglieder einer Institution der Althistorischen Narrenzunft, die später durch Narrenräte ersetzt wurde. Das Trio Fischer/Huber/Schell zog 1934 in Nachthemden zum Neptunbrunnen in der Hauptstraße "und taufte unter Fanfarengeschmetter ein Fasentkind", wie Horst Junker in der Zunftchronik von 1994 schreibt: "Der Einfall kam gut an und wurde zum nicht mehr wegzudenkenden Schauspiel." Bald ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung