Aktionstage mit Kleinodien vergangener Zeiten

Hans-Jürgen Hege

Von Hans-Jürgen Hege

Di, 07. April 2015

Schopfheim

Der Bruchtumsverein Eie hat im vergangenen Jahr wieder viel auf die Beine gestellt / Wolfgang Bühler mahnt an, beim Thema Rathaus am Ball zu bleiben.

EICHEN. "Ich bin stolz auf das tolle Team und auf die vielen Mitglieder, die helfen wo es geht und mit uns an einem Strang ziehen", behielt sich Hanspeter Tschamber, der Vorsitzende des "Brauchtumsverein Eie", das Fazit seiner Ausführungen zur Jahreshauptversammlung am Donnerstag im "Stall" beim Rathaus bis zum Ende vor.

Durch die tatkräftige Mithilfe aller Brauchtumshüter im "badisch-symbadischen" Eichen sei es gelungen, den Verein über acht Jahre hinweg "an allen Fronten" lebendig zu halten, lobte der einstimmig wiedergewählte Vorsitzende und legte noch ’ne Schippe drauf: "Alles, was ihr macht, ist ganz große Klasse!"
Schriftführerin Christa Klemm und Hanspeter Tschamber hatten in ihren Berichten an die Projekte erinnert, die den Verein im Jahr 2014 ordentlich umtrieben. Sie gingen "z’Licht" und begeisterten ein weiteres Mal mit dem bei Kindern und Erwachsenen gleichermaßen beliebten "Kino im Stall". Sie bewirteten beim Scheibenfeuer, beim Maibaumstellen und an drei Markttagen im ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ