Zeugenaufruf

Falsch herum in den Kreisel gefahren und Unfall verursacht

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 06. Dezember 2019 um 15:05 Uhr

Schopfheim

Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls, der sich in der Nacht auf Freitag um 0.40 Uhr im Kreisverkehr Wiechser Straße/Schwarzwaldstraße ereignet hat.

Ein 22 Jahre alter Mercedesfahrer wollte demnach aus Richtung Wiechs kommend in den Kreisel fahren. Jedoch sei zeitgleich ein Peugeot von der Schwarzwaldstraße her eingebogen und falsch herum direkt in Richtung der Ausfahrt nach Wiechs gefahren. Der Mercedesfahrer habe deshalb nach links gelenkt, sei ins Schleudern gekommen und gegen den Bordstein geprallt. Dabei brach die Radaufhängung des rechten Vorderrades. Der Schaden am Mercedes beträgt rund 5000 Euro. Der Peugeotfahrer fuhr weiter, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Die Polizei bittet unter Tel. 07622/666980 um Hinweise.