Freude bei der VR-Bank über "überdurchschnittliche Zuwächse"

Hans-Jürgen Hege

Von Hans-Jürgen Hege

Do, 18. Februar 2016

Schopfheim

Im "aufregenden Jubiläumsjahr 2015" stieg das betreute Kundenvolumen auf 910 Millionen Euro / Vom boomenden privaten Wohnungsbau profitiert.

SCHOPFHEIM/MAULBURG. "Überdurchschnittliche Zuwächse sowohl bei den Kundenkrediten als auch bei den Kundeneinlagen" prägten das Geschäftsjahr der VR-Bank eG auch im "aufregenden Jubiläumsjahr" 2015. Bernhard Schlageter und Ines Niederschuh präsentierten beim Pressegespräch am Mittwoch in Schopfheim einmal mehr beeindruckende Zahlen, die den ungebremsten Aufwärtstrend belegten.

Als anerkannt zuverlässiger Partner in der Region habe die Bank die hiesige Wirtschaft und die privaten Kunden mit Krediten und sicheren Anlageformen versorgt, betonte der Vorstandsvorsitzende Bernhard Schlageter, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ