Große Gesten und wilde Jagden

Karin Stöckl-Steinebrunner

Von Karin Stöckl-Steinebrunner

Mo, 06. Mai 2013

Schopfheim

Die Konzertreihe im Krafft-Areal in Schopfheim-Fahrnau startete in die Saison.

Im ersten Konzert der Saison auf dem Krafft-Areal in Schopfheim-Fahrnau begeisterten Geiger Jiri Nemecek, Cellistin Anna Fortova, Hornist Antonio Abeal Lagares sowie die Pianistin und künstlerische Leiterin der "Klassik im Krafft-Areal", Andrea Kauten, die zahlreich erschienenen Zuhörer mit Beethovens Klaviertrio Nr. 5 D-Dur, op. 70 Nr. 1, Joseph Haydns Klaviertrio Nr. 39 G-Dur sowie dem Trio für Horn, Violine und ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ