"Namelose" mit sehr gutem Namen

Hans-Jürgen Hege

Von Hans-Jürgen Hege

Sa, 21. April 2012

Schopfheim

Guggenmusik hat wieder ein Jahr mit dichtem Programm hinter sich / Ralf Völz übergibt Vorsitz an Bruder Rainer weiter.

SCHOPFHEIM. Als "d’Namelose" basteln sie seit 15 Jahren an ihrem Namen. Und sie haben es längst geschafft: Die Guggenmusik ohne Namen hat einen ausgezeichneten Ruf, ihre schrägen Töne gehören nicht nur bei den Veranstaltungen der alemannischen Fasnet zum guten Ton. Sie machen Spaß und haben viel Spaß dabei, ganz so, wie es den Gründungsmitgliedern vorschwebte, als sie 1997 beschlossen, "Resten" ehemaliger Guggenmusiker unter neuer Flagge eine neue Heimat zu geben.

Mit dem Eintrag ins Vereinsregister bekam die Guggenmusik 2006 offiziell ihren festen Platz in der Vereinslandschaft Schopfheims. Von Beginn an immer ganz vorne mit dabei war unter anderen Ralf Völz, der vor zwei Jahren zum Vorsitzenden der Namenlosen gewählt wurde und es gemeinsam mit seinem Team und mit Musikchef Florian Hauri schaffte, die 35 Aktiven nicht nur musikalisch, sondern auch im gesellig-gesellschaftlichen Bereich zu Höchstleistungen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ