"Ringer-Räumle" steht nichts im Wege

Hans-Jürgen Hege

Von Hans-Jürgen Hege

Sa, 07. April 2018

Schopfheim

RG Hausen-Zell ist erfolgreich mit Crowdfunding-Projekt / 3395 Euro stehen am Ende für die Ringer zu Buche.

HAUSEN/ZELL/SCHOPFHEIM. 2000 Euro hatten sie im Visier, 3395 Euro strichen sie am Ende ein: Die RG Hausen-Zell kassierte am Ende einer Crowdfunding-Aktion der VR-Bank Schopfheim-Maulburg Gelder spendabler Mitglieder, Fans, Freunden und Gönnern in Höhe von 2980 Euro ein und durfte sich über den 415-Euro-Zuschuss der Bank freuen, die vereinbarungsgemäß Spender und Spendenfleiß zusätzlich honorierte.

Nachdem das ursprüngliche Ziel von 2000 Euro um 170 Prozent überschritten wurde, steht der Realisierung des "Ringer-Räumles" in der neuen Stadthalle in Zell nichts mehr im Wege, betonten der RG-Vorsitzende Marco Waßmer und sein Medienbeauftragter André Huber bei der Übergabe des Schecks am Donnerstag im Foyer der Bank in Schopfheim überglücklich. Waßmer freute sich ganz besonders, auf der Spenderliste ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ