Strahlender Bläserklang

Roswitha Frey

Von Roswitha Frey

Do, 21. April 2016

Schopfheim

Die Band Querblechein gab in der evangelischen Stadtkirche ein hörenswertes Feierabend-Konzert.

SCHOPFHEIM. 15 Jahre und kein bisschen leise ist das beliebte Ensemble "Querblechein". Die 2001 gegründete Blechbläser-Formation aus der Region feiert in diesem Jahr ein kleines Jubiläum. Dass sich die Musiker um Ensembleleiter Jürgen Thun eine große Fangemeinde erobert haben, sah man an der außerordentlichen Besucherresonanz bei der Feierabendmusik "Brass & Pipes" in der evangelischen Stadtkirche Schopfheim.

Zusammen mit Gastgeber und Organist Christoph Bogon gestaltete "Querblechein" ein buntes und abwechslungsreiches Programm, das von Jürgen Thun humorvoll moderiert wurde. Imponierende Klangpracht und mächtige Klangwirkung entfalteten die Interpreten eingangs in dem feierlichen "Grand Choeur Dialogue" von Eugène Gigout, einem Klassiker der französischen Orgelmusik, der in einer Bearbeitung für Blechbläser und Orgel zu hören war.

Wie ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ