Wasserlauf bringt Hilfe in Fluss

Marlies Jung-Knoblich

Von Marlies Jung-Knoblich

Mo, 02. März 2015

Schopfheim

Am 9. Mai findet zum zweiten Mal eine Wiesentäler Benefiz-Laufveranstaltung zugunsten von Dikome statt.

SCHOPFHEIM/OBERES WIESENTAL. Immer am Wasser entlang, nämlich von der Wiesequelle am Feldberg bis zur Mündung in den Rhein in Basel, führt die 59 Kilometer lange Strecke beim zweiten Wiesentäler Wasserlauf. Von der enormen Kilometerzahl sollte sich niemand abschrecken lassen, denn es ist jederzeit möglich, lediglich auf einer Teilstrecke mitzulaufen.

Das hat sich schon beim ersten Wiesentäler Wasserlauf am Weltwassertag (22. März) im vergangenen Jahr bewährt. Rund 250 Teilnehmer haben sich da laut Organisator Jürgen Wetzel vom Verein teamworx4 auf die Strecke gemacht, von denen 33 die komplette Strecke gelaufen sind.

Wie beim ersten Mal soll auch der neuerliche Wasserlauf einem Projekt in Dikome (Kamerun) dienen. Diesmal allerdings nicht im März, sondern am 9. Mai. Unwirtliches Wetter hatten die Läuferinnen und Läufer nämlich im März 2014. "Der Winter am ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ