Account/Login

BZ-Interview

Schopfheimer gründet Wissenschaftler-Netzwerk gegen Homöopathie

Katharina Meyer
  • Mo, 01. Februar 2016, 06:31 Uhr
    Gesundheit & Ernährung

"Nicht einfach harmlose Kügelchen": Homöopathie-Kritiker Norbert Aust hat als Laie ein Wissenschaftler-Netzwerk gegen Homöopathie in Freiburg ins Leben gerufen. Rund 30 Mediziner, Biologen und andere Wissenschaftler sind dabei.

Kleine Kügelchen mit umstrittener Wirk...sche Globuli sorgen für Gesprächsstoff  | Foto: obs
Kleine Kügelchen mit umstrittener Wirkung: Homöopathische Globuli sorgen für Gesprächsstoff Foto: obs
In Freiburg hat sich am Sonntag ein Netzwerk von Kritikern der Homöopathie gegründet. Rund 30 Mediziner, Biologen und andere Wissenschaftler diskutierten zwei Tage lang, wie sie ihre Aktivitäten gegen die Homöopathie besser bündeln können. Initiiert hat das Treffen der Schopfheimer Norbert Aust, ein Ingenieur, der sich seit seinem Ruhestand intensiv mit der Homöopathie auseinandersetzt. Katharina Meyer befragte ihn zu dem neuen Netzwerk.
BZ: Herr Aust, Sie sind Ingenieur. Wie sind Sie zu einem Kämpfer gegen die Homöopathie geworden?
Aust: Meine Frau und ich standen der Homöopathie eigentlich positiv ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar