Rust

Schüler funken 11 Minuten lang mit Internationaler Raumstation

Lena Marie Jörger

Von Lena Marie Jörger

Do, 17. Oktober 2019 um 21:11 Uhr

Rust

BZ-Plus Bei den Science Days in Rust haben Emmendinger Schüler mit einem Astronauten gesprochen – per Funkverbindung ins Weltall. Ein Thema war die Sichtbarkeit des Klimawandels.

Rauschen und Knacken dringt aus dem Lautsprecher. Das Publikum im Confertainmentcenter des Europa-Parks wartet gespannt. Dann plötzlich meldet sich eine männliche Stimme. "Okay, go ahead with the questions", sagt sie, was so viel heißt wie: "Schießt los mit den Fragen." Die Stimme gehört Luca Salvo Parmitano. Der Italiener befindet sich gerade etwa 400 Kilometer weit von Rust entfernt – er ist Astronaut ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ