Schüler suchen Gespräch mit Experten

Rainer Ruther

Von Rainer Ruther

Mo, 09. März 2020

Staufen

BZ-Plus Bundeswehroffizier und Friedensbeauftragter bei Podiumsdiskussion am Faust-Gymnasium in Staufen.

STAUFEN. "Soll Deutschland mehr Verantwortung in Krisenregionen übernehmen?" Eine Frage, die nicht nur Bundesregierung und Parlament beschäftigt. Am Faustgymnasium war diese Frage jetzt Thema einer Lehreinheit der zehnten Klassen im Fach Gemeinschaftskunde – und um Argumente pro und contra zu hören, hatten die Schülerinnen und Schüler zwei Experten zur Podiumsdiskussion eingeladen und sprachen mit ihnen über den Syrienkonflikt und Deutschlands Rolle in der Nato.
Man sieht nicht so oft Bundeswehr-Uniformen in der Schule; für Stefan Gram ist sie auch bei zivilen Terminen Pflicht. Er ist Hauptmann, seit zehn ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung