Schüleraustausch mit Hindernissen

Annette Mahro

Von Annette Mahro

Do, 03. Juli 2008

Hüningen

13-Jährige Basler Austauschschülerin vor der Wiedereinreise in die Schweiz verhört.

ST. LOUIS (ama). Beim grenzüberschreitenden Schüleraustausch zwischen Schulen in Basel und Saint-Louis wurde eine Dreizehnjährige von Beamten der französischen Grenzpolizei an der Heimfahrt gehindert. Sie wurde auf dem Nachhauseweg kontrolliert und beschuldigt, sich illegal in Frankreich aufgehalten zu haben. Der Vorfall hat sich bereits Mitte Juni ereignet, wurde aber erst jetzt gemeldet.

Brigitta Kaufmann, die das Programm ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ