Schule fordert, macht aber auch Mut

Stefan Limberger-Andris

Von Stefan Limberger-Andris

Di, 10. März 2020

Bonndorf

BZ-Plus Kollegium und Schüler der Realschule Bonndorf ziehen beim Tag der offenen Tür sämtliche Register.

BONNDORF. Schule kann ja so spannend sein – Faszination herrschte am Tag der Offenen Tür der Realschule. Da begaben sich die Besucher auf eine Reise ins All – natürlich wurde Englisch gesprochen – oder durften sich Gespenstheuschrecken auf die Kleidung setzen, sie durften Häppchen in der nagelneuen Schulküche genießen oder auch bei physikalischen Experimenten Naturphänomen auf den Grund gehen.

Wer hat schon den Mut, sich handtellergroße Gespenstheuschrecken auf die Hand oder auf die Kleidung zu setzen? Oder gar sich einen mehr als fingerdicken, an die 20 Zentimeter langen Tausendfüßler über den Arm laufen zu lassen? In der Realschule hatten die Besucher diese Möglichkeiten, wurden auch von Schülern sowie Lehrerin Clara Stark instruiert, wie sie mit den Tierchen umzugehen haben. Ellen Konrath erläuterte schließlich, wie die Fauna im ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ