Corona-Pandemie

Schutz des Personals gerät im Kanderner Pflegeheim stärker in den Fokus

Moritz Lehmann

Von Moritz Lehmann

Mo, 19. September 2022 um 15:56 Uhr

Kandern

BZ-Plus Bewohner des städtischen Pflegeheims in Kandern haben den letzten Corona-Ausbruch im Frühjahr laut Heimleiter Alexander Kreet gut weggesteckt. Seine Sorge gilt nun verstärkt dem Personal.

Die Corona-Lage in Kanderns städtischem Pflegeheim Luise-Klaiber-Haus hat sich beruhigt. Zwar hatte es zu Beginn des Jahres einen weiteren Corona-Ausbruch gegeben, diesen haben die Bewohner Heimleiter Alexander Kreet zufolge aber gut weggesteckt. Ansteckungen beim Personal hingegen hätten sich gravierend auf den Betrieb ausgewirkt, was dem Heimleiter mit Blick auf die ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung