Glockenguss beginnt bei Kaiserwetter

Hagen Späth

Von Hagen Späth

Fr, 27. Mai 2016

Schwanau

Pünktlich um 12 Uhr Fassanstich von Ortsvorsteherin Ria Bühler / Die evangelische Kirche bekommt eine vierte Glocke.

SCHWANAU-ALLMANNSWEIER. Gerade noch rechtzeitig zum Glockenguss hat Petrus ein Einsehen gezeigt und die Sonne geschickt. Bei Kaiserwetter konnte Ortsvorsteherin Ria Bühler pünktlich um 12 Uhr das Fest rund um den Glockenguss mit dem Fassanstich eröffnen. Sie tat dies gewohnt zuverlässig mit zwei, drei schnellen Schlägen mit dem Holzhammer.

Die Ortsvorsteherin erinnerte an die Vorgeschichte, wie es zur Idee gekommen war, eine vierte Glocke für die evangelische Kirche zu gießen (die BZ berichtete) und auch daran, dass der ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung