BZ-Wahlkampfthema: Wirtschaft

Schwarz-Rot als Krisenmanager wider Willen

Bernd Kramer

Von Bernd Kramer

Mo, 14. September 2009 um 15:54 Uhr

Wirtschaft

Wem die Menschen am ehesten Lösungen zutrauen, gewinnt die Wahl. Die BZ blickt zurück auf die Arbeit der Großen Koalition und schaut nach vorn auf die wichtigsten Themen der kommenden Jahre.

Die Geschichte hätte so schön enden können. Eine christdemokratische Kanzlerin und ein sozialdemokratischer Finanzminister führen gemeinsam ein eh auf politische Harmonie bedachtes Land in eine neue Ära. Statt roter Zahlen in den öffentlichen Kassen ausgeglichene Staatshaushalte, viele neue Jobs statt Massenarbeitslosigkeit und ein kräftiges Wirtschaftswachstum.
Bis zum Oktober 2008 war das schwarz-rote Duo Merkel/Steinbrück auf dem besten Weg, diese Ziele, die viele schon lange ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung