Frauenfußball-WM

Schweden feiert den dritten Platz

dpa

Von dpa

So, 17. Juli 2011 um 12:51 Uhr

Frauenfussball

Nach der Niederlage im WM-Halbfinale gegen Japan war die Kritik am schwedischen Team heftig. Doch die "Tre Kronors" haben sich zusammengerauft und das Spiel um Platz drei gewonnen. Der sonst so charmante Trainer von Gegner Frankreich war reichlich bedient.

Die Konfetti-Kanonen schossen tausende Schnipsel in der Farbe Bronze auf den Rasen. Doch in der Sinsheimer WM-Arena wirkten sie auf den ersten Blick wie Gold. Nach dem in Unterzahl schwer erkämpften 2:1 (1:0)-Sieg im "kleinen Finale" über Frankreich feierten die ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung