Stresstest

Schweizer Atomkraftwerke bleiben trotz Mängeln am Netz

dpa/sda

Von dpa & sda

Fr, 06. Mai 2011 um 07:55 Uhr

Schweiz

Alle fünf Schweizer Kernkraftwerke können am Netz bleiben – trotz einer Reihe von Schwachpunkten, die unter anderem die Erdbebensicherheit betreffen. Das ist das Ergebnis eines Stresstests für die eidgenössischen Atommeiler.

Der Stresstest ist eine Reaktion auf die Nuklearkatastrophe in Japan. Über seine Ergebnisse informierte nun das Eidgenössische Nuklearsicherheitsinspektorat (ENSI). Die schweizerischen Atomkraftwerke müssen aber noch nachweisen, dass die Meiler gegen starke Erdbeben und Hochwasser gerüstet sind. Von den fünf Schweizer Atomkraftwerken an vier Standorten ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ