Account/Login

Volksabstimmung

Schweizer lehnen Kampfjet-Kauf und Mindestlohn ab

  • afp, epd, dpa, & aktualisiert um 20.25 Uhr

  • So, 18. Mai 2014, 14:24 Uhr
    Schweiz

     

Nein zu neuen Kampfjets, Nein zum Mindestlohn: In einer Volksabstimmung haben die Schweizer gegen die Rüstungspläne ihrer Regierung gestimmt – und den Gewerkschaften eine Ohrfeige verpasst.

Großer Abstimmungssonntag in der Schweiz – hier ein Wahllokal in Bern.  | Foto: dpa
Großer Abstimmungssonntag in der Schweiz – hier ein Wahllokal in Bern. Foto: dpa
Die Schweizer Bevölkerung hat bei dem Referendum am Sonntag die Einführung des höchsten Mindestlohns der Welt klar abgelehnt: Bei der Volksabstimmung votierten 76,3 Prozent gegen den Vorschlag, den Mindeststundenlohn auf 22 Franken (rund 18 ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar