"Sehr fragwürdige Kriterien"

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 26. Oktober 2017

Offenburg

Offenburger City-Partner reagieren auf Bekanntgabe der ersten Ankermieter fürs künftige Einkaufsquartier Rée-Carré mit Kritik.

OFFENBURG (BZ). Gut zwei Wochen haben sich die Offenburger City-Partner Zeit gelassen mit einer Reaktion auf die Bekanntgabe der ersten Ankermieter fürs Rée-Carré – dafür fällt sie nun umso kritischer aus. Die Einzelhändlervereinigung, die auch hinter der gescheiterten Normenkontrollklage gegen das Großprojekt steckt, wirft Investor OFB nun "sehr fragwürdige Kriterien" bei der Definition des Ankermieters Alnatura als Lebensmittelvollsortimenter vor, zudem kritisiert sie die Ansiedlung von Decathlon – allerdings ohne diesen Namen selbst zu nennen.

Der Sportartikel-Discounter Decathlon, ein zweiter DM-Drogeriemarkt, Alnatura als Lebensmittler mit 6000 Bio-Artikeln sowie die Bäckerei Dreher samt einem Metzger: Das waren die ersten Namen künftiger Mieter, die Jürgen Hege vom Projektentwickler OFB am 9. Oktober vor dem Gemeinderat bekanntgab. Insbesondere Decathlon dürfte für die alteingesessenen ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung