Münsterwurst-Brater im Interview

Seit "Biggest Loser" isst Dirk Licht keine drei, vier Würstle mehr am Tag

Sophia Hesser

Von Sophia Hesser

Mo, 22. April 2019 um 17:40 Uhr

Bad Krozingen

43 Kilo hat Dirk Licht bei der TV-Show "The Biggest Loser" abgenommen. Das war vor einem Jahr. Noch heute wird der Bad Krozinger erkannt, wenn er auf dem Münstermarkt in Freiburg Würste brät.

Dirk Licht war vor einem Jahr Kandidat bei der Sat1-Show "The Biggest Loser", bei der es darum geht, möglichst viel abzunehmen. Mit etwa 146 Kilo ging er hin, 43 Kilo hat er dort abgenommen – 32 Kilo allein in acht Wochen. Kurz vor dem Halbfinale musste er die Show verlassen.
BZ: Sie sagten im Bewerbungsvideo für die Show "Fleisch ist mein Gemüse" – ist das immer noch so?
Licht: Ich ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ