Breisacher Weinfestnotizen

Sicher zum Weinfest und zurück

Agnes Pohrt

Von Agnes Pohrt

So, 25. August 2019 um 16:49 Uhr

Breisach

BZ-Plus Die Besucher des 63. Breisacher Weinfestes wollen natürlich vor allem die edlen Tropfen genießen. Damit der Weingenuss nicht später bereut werden muss, sollte man aber schon vorab den Heimweg planen.

Beim 63. Bereichsweinfest für Kaiserstuhl und Tuniberg ist die Auswahl groß. 350 Weine, Sekte und Perlweine gibt es zu verkosten.Für den sicheren Heimweg bieten sich entweder Fahrgemeinschaften oder die zahlreichen Sonderbuslinien an. Wegen der derzeitigen Gleisarbeiten fährt die Breisgau-S-Bahn nicht, es gibt aber einen Schienenersatzverkehr.

Sonderbusse und Bimmelbahn
Sonderbusse verkehren auf insgesamt neun Linien zwischen Breisach und allen Kaiserstuhl- und Tuniberggemeinden, Freiburg, Staufen und dem Elsass. Pro Person kostet die Fahrt 4 Euro, Kinder bis 12 Jahre können in Begleitung von ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ