Sie wollen Bauen oder Kaufen? Dann besuchen Sie die IMMO-Messe 2020

Do, 23. Januar 2020 um 10:19 Uhr

PR-Anzeige

Anzeige Am 15. und 16. Februar findet die 13. Auflage der IMMO – der führenden Immobilienmesse in Baden-Württemberg mit über 50 Ausstellern und vielschichtigen Fachvorträgen in der Messe Freiburg statt.

Wer sich mit dem Gedanken trägt, eine Immobilie im Raum Freiburg zu kaufen, zu verkaufen oder zu mieten, kann sich bei über 50 Ausstellern – darunter Bauträger, Makler, Finanzierungsexperten, Architekten und Versicherer – informieren und beraten lassen. "Gerade beim derzeit angespannten regionalen Immobilienmarkt ist es wichtig, dass wir mit der IMMO kauf- und mietinteressierten Besuchern, Hauseigentümern und Akteuren der Immobilienbranche eine attraktive Plattform bieten, um sich zu informieren und miteinander ins Gespräch zu kommen." so Daniel Strowitzki, Geschäftsführer der Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG.

Das kostenfreie Rahmenprogramm bietet reichlich Tipps und Informationen zum Bauen, Kaufen, Mieten und Finanzieren. Am Samstag und Sonntag finden 14 Fachvorträge statt, bei denen sich Interessierte gezielt informieren können. Themen sind u.a. "Baufinanzierung mit Unterstützung vom Staat", "Das Eigenheim als Geldquelle", "Immobilienauktionen", "Mieten oder Kaufen?", "Aktuelles zum Immobilienkauf aus notarieller Sicht" und "Aktuelles zum Erbbaurecht".

Zu der zweitägigen Messe mit über 50 Ausstellern erwartet die FWTM als Veranstalterin rund 7.000 Besucher.
  • Was: IMMO – Die Messe rund um Ihre Immobilie. Der Eintritt ist frei.
    Mehr zu Ausstellern und dem Rahmenprogramm finden Sie unter http://www.immo-messe.freiburg.de
  • Wann: 15. und 16. Februar 2020 von 10 bis 18 Uhr