Verunsicherte Belegschaft

Siemens droht ein drastischer Personalabbau

Thomas Magenheim-Hörmann

Von Thomas Magenheim-Hörmann

Mo, 23. Oktober 2017 um 12:15 Uhr

Wirtschaft

Siemens-Chef Joe Kaeser wird bald wohl den größten Kahlschlag seiner Amtszeit verkünden. Dem Vernehmen nach steht die Zukunft der ostdeutschen Werke Erfurt und Görlitz auf dem Spiel.

Es beißt sich: Wenn Siemens-Chef Joe Kaeser in drei Wochen bei der Bilanzpräsentation des Geschäftsjahres 2016/17 wohl satte Milliardengewinne vorlegt, könnte zeitgleich der größte Kahlschlag seiner Amtszeit verkündet werden. Noch werden die Details hinter den Kulissen verhandelt, aber es geht um um zwei Sparten, darunter mit dem Kraftwerksgeschäft eine der tragenden Säulen des Unternehmens. Tausende Jobs sind gefährdet.
In Belegschaft und IG Metall führt dies zu gereizter Stimmung und nun droht eine echte Zerreißprobe.
Seit 2010 gilt bei dem Konzern ein unbefristeter Beschäftigungspakt mit ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung