Freiwillige in der Gesellschaft

Sigrid Weigand besucht Patienten im Kreiskrankenhaus

Leony Stabla

Von Leony Stabla

Fr, 01. Juni 2018 um 00:00 Uhr

Rheinfelden

BZ-Plus Sigrid Weigand besucht seit 17 Jahren regelmäßig Patienten im Kreiskrankenhaus. Auf diese Tätigkeit hat sie sich mit einem Kurs vorbereitet. Mittlerweile hat sie viel Erfahrung gesammelt.

Im Januar vor 17 Jahren, da erinnert sich Sigrid Weigand noch sehr genau, informierte der damalige Diakon im Anschluss an eine Messe die Gemeinde über ein Projekt der Caritas. Sowohl Frauen als auch Männer wurden gesucht, um einen Krankenhausbesuchsdienst zu gründen. An vier Abenden sollten sie in einem Kurs auf diese Tätigkeit vorbereitet werden.
Dossier: Diese Menschen engagieren sich ehrenamtlich in Rheinfelden
"Das klingt nicht schlecht", war Weigands erster Gedanke und so meldete sie sich für den Kurs an. Gesprächsführung, Informationen ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ