Sind wir ein Volk?

Arne Bensiek

Von Arne Bensiek

Sa, 11. September 2010

Deutschland

Die Freude über 20 Jahre Vereinigung sollte nicht darüber hinwegtäuschen, dass Ost und West noch viel trennt – schon finanziell.

Sagt ein Wessi zum Ossi: "Wir sind ein Volk!" Antwortet der Ossi: "Ja, wir auch." Kein Witz: Fragt man heute Westdeutsche, ob sie sich im Allgemeinen eher als Westdeutsche oder als Deutsche fühlen, antworten zwei von dreien (69 Prozent), sie sähen sich als Deutsche. Im Osten dagegen fühlt sich nicht einmal jeder Zweite (42 Prozent) als Deutscher. Diese Umfrage aus dem aktuellen Jahrbuch des Meinungsforschungsinstituts Allensbach lässt tief blicken: Da, wo die Deutschen keine Mauer mehr trennt, ist in vielen Köpfen allemal ein Graben geblieben – noch immer, auch 20 Jahre nach der Wiedervereinigung.
Im vergangenen Jahr ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung