Schwarzwald-Hommage

Snowboarder drehen Film über unentdeckte Abfahrten

Nadja Dilger

Von Nadja Dilger

Sa, 12. September 2015 um 14:41 Uhr

Feldberg

Die Spots finden sie auf Wanderungen im Sommer, trickreiche Snowboard-Stunts filmen sie an den geheimen Orten dann im Winter. Ihr Film wird eine Hommage an den Schwarzwald.

Das Wasser glänzt an der Oberfläche, die Landschaft ist weit und ruhig. Doch die Ruhe währt nicht lang, plötzlich kommt ein Snowboard angeschossen, das einen jungen Fahrer über das Wasser trägt. Die idyllische, schneeweiße Landschaft wird durch das Rauschen des Wassers durchbrochen und der Snowboarder landet auf der anderen Seite des Sees. Im Hintergrund hört man einige Leute applaudieren.

Was passiert hier? Und: Wie geht das?
Ein wenig Auskunft kann Max Wildenmann geben. Der 31-jährige Kameramann und ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ