Zisch-Schreibwettbewerb I Frühjahr 2011

So entspannen Pinguine

Nicolai Placzek, Klasse 4 a, Grundschule Theresianum Breisach

Von Nicolai Placzek, Klasse 4 a & Grundschule Theresianum Breisach

Mi, 13. April 2011 um 12:14 Uhr

Schreibwettbewerb

Von Nicolai Placzek, Klasse 4 a, Grundschule Theresianum Breisach

Lukas und sein Freund Marcel surfen gerade im Internet. Sie suchen eine Seite über Pinguine. Sie bekommen gerade eine E-Mail. Roman, ein Freund von den beiden, schrieb in der E-Mail, dass Pinguine gerne Himbeereis essen und dabei Zeitung lesen. Mensch ist das ein Luxus. Aber sie glaubten ihm kein Wort.

Am nächsten Morgen in der Schule hatten sie in der ersten Stunde das Fach Biologie. Die Lehrerin erzählte genau das, was Roman ihnen gestern geschrieben hatte, das über die Pinguine. Lukas und Marcel fühlten sich jetzt so, als ob sie gar nichts wüssten. Lukas suchte jetzt auch noch seinen Füller. Er fragte Marcel: "Wo ist nur mein Füller?" Marcel antwortete: "Tja, ich glaube, auf jeden Fall…da wo du nicht bist!" "Ha ha, sehr witzig!" "Finde ich auch", provozierte Marcel ihn.

Nun war die Schule aus und sie gingen nach Hause. Auf dem Heimweg holten sie sich noch einen Döner bei Ahmets Dönerwelt und eine Pinguinactionfigur. Damit spielten sie dann, bis Marcels Mutter kam um ihn abzuholen. Das war ein sehr komischer Tag gewesen.

Als Marcel schlief träumte er von Pinguinen mit Himbeereis und Zeitung. Einer von ihnen war Roman. Hihi!