Account/Login

Weltklimakonferenz

So geht Klimaschutz in den Vereinigten Arabischen Emiraten

Rolf Obertreis
  • So, 05. November 2023, 20:13 Uhr
    Wirtschaft

     

BZ-Abo Zwölfspurige Autobahnen und wenige E-Autos: Die Emirate haben beim Klimaschutz Luft nach oben. Vor der Weltklimakonferenz dort zeigen sie sich als Vorreiter, mit riesigen Gewächshäusern und Solarparks.

In diesem weitläufigen Gewächshaus wac...ädliche Importe sollen ersetzt werden.  | Foto: Rolf Obertreis
In diesem weitläufigen Gewächshaus wachsen Melonen. Klimaschädliche Importe sollen ersetzt werden. Foto: Rolf Obertreis
Der sichtbarste Beleg für die Nachhaltigkeitsbemühungen der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) zeigt sich 70 Kilometer südöstlich von Dubai. Mitten in der Wüste. Im Zentrum steht ein 262 Meter hoher Turm. Die im Sonnenlicht glänzende Spitze ist aus mehr als 20 Kilometer Entfernung zu erkennen. Er fängt die Sonnenstrahlen von 70.000 Spiegeln auf. Über einen mit Spezialsalz gefüllten Speicher kann die Wärme bis zu 15 Stunden gebunkert werden. So kann auch nachts Strom erzeugt werden.
Kilometerweit ziehen sich Solarpanels des Mohammad bin Rashid Al ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.