Rückblick

So kam der Kreis Emmendingen im Jahr 2021 durch die Corona-Krise

Patrik Müller

Von Patrik Müller

Mi, 29. Dezember 2021 um 15:47 Uhr

Emmendingen

BZ-Plus Andrang auf Impftermine, schlampige Schnelltests, Debatten um Informationspolitik – das war das Corona-Jahr 2021 im Landkreis

Infektionszahlen
Erkrankte
Impfungen
Schnelltests
Informationspolitik
Welche Informationen sind für die Öffentlichkeit wichtig, welche nicht? Das ist im Kreis schon seit Beginn der Pandemie umstritten. Das Emmendinger Landratsamt schlüsselt die Zahl der Neuinfektionen, im Unterschied zu den Nachbarlandkreisen, nicht regelmäßig auf die einzelnen Gemeinden auf. Kritik kommt, unter anderem, von der FDP-Fraktion im Kreistag, aber auch von einigen Bürgermeistern. Im März überlässt Landrat Hanno Hurth die Entscheidung den Kommunen. Die Rathauschefs gehen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung