Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg

So schnell wurde die Fliegerbombe in Gundelfingen entschärft

Markus Zimmermann

Von Markus Zimmermann

Fr, 20. August 2021 um 15:27 Uhr

Gundelfingen

BZ-Plus Ein Luftbild hatte Hinweise auf den Blindgänger geliefert, dessen Zünder in knapp 15 Minuten entfernt waren. Experten sind sicher: Die Bombe wird in Gundelfingen nicht die letzte gewesen sein.

Aus mindestens 4000 Meter Höhe ist die 500 Kilogramm schwere Fliegerbombe abgeworfen worden, erklärte Feuerwerker Ralf Vendel am Freitag früh kurz vor 6 Uhr. "Da bin ich vor Überraschungen nicht sicher", so der Mitarbeiter des Kampfmittelbeseitigungsdienstes, bevor er sich an die Entschärfung des Sprengkörpers auf Gundelfinger Gemarkung machte. Dieses Mal ging das Entfernen der Zünder an beiden Enden flott, was auch bedeutete, dass die Sperrung der Bundesstraße 3 und des Umfelds nach einer knappen Viertelstunde wieder aufgehoben werden konnte.
Erste Hinweise auf die Fliegerbombe ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung