Account/Login

Vermisstensuche

So setzen Feuerwehr und Polizei im Kreis Breisgau-Hochschwarzwald Drohnen ein

  • Fr, 01. September 2023, 11:00 Uhr
    Kirchzarten

     

BZ-Plus Die Polizei sucht Ende Juli im Dreisamtal nach einem als gefährlich eingestuften Mann. Unterstützt wird sie von Drohnenexperten der Freiwilligen Feuerwehr Kirchzarten. Sie werden immer öfter angefragt.

Die Drohnengruppe Ost der Freiwilligen...tes Wildschwein im Wald gesucht wurde.  | Foto: Sebastian Heilemann
Die Drohnengruppe Ost der Freiwilligen Feuerwehr Kirchzarten wird vielfältig eingesetzt. So zum Beispiel während einer Übung im April, bei der die Eindämmung der Afrikanischen Schweinepest trainiert und ein verendetes Wildschwein im Wald gesucht wurde. Foto: Sebastian Heilemann
1/2
Ein Großaufgebot der Polizei mit Schutzkleidung und Maschinenpistolen suchte Ende Juli im Bereich der Albert-Schweitzer-Straße in Kirchzarten nach einem Mann. "Er wurde als gefährlich eingestuft", berichtet Polizei-Pressesprecher Michael Schorr auf BZ-Nachfrage. Da die Polizei vermutete, dass der Mann in ein Maisfeld geflüchtet sein könnte, forderte sie im Rahmen der ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar