Repräsentative Umfrage

So urteilen Baden-Württemberger über die Schulpolitik in der Corona-Krise

Ronny Gert Bürckholdt  und Joshua Kocher

Von Ronny Gert Bürckholdt (Text) und Joshua Kocher (Grafiken)

Do, 29. Oktober 2020 um 08:09 Uhr

Südwest

Home-Schooling, Digitalkompetenz, Schutzmaßnahmen: Das Allensbach-Institut hat im Auftrag auch der BZ etwa 1000 Menschen zur Schulpolitik befragt. Das Ergebnis gibt es in Teil 1 des BaWü-Checks.

Die Menschen in Baden-Württemberg zeigen sich mehrheitlich unzufrieden mit der Bildungspolitik des Landes in der Corona-Krise. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach im Auftrag der baden-württembergischen Zeitungsverlage hervor. Die zuständige Ministerin Susanne Eisenmann (CDU), die Spitzenkandidatin ihrer Partei bei der Landtagswahl am 14. März ist, erhält keine guten Noten (Zum Kommentar).
Insgesamt wird das Krisenmanagement der Landesregierung in der Pandemie laut den Meinungsforschern überwiegend positiv bewertet. 60 Prozent der Bürger attestieren Grün-Schwarz, gute ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung