Account/Login

Winter

So viel Schnee gibt es in Lörrach selten – das bringt Freude und Probleme

Peter Gerigk
  • Fr, 15. Januar 2021, 18:02 Uhr
    Lörrach

     

BZ-Plus Der Räumdienst ist im Großeinsatz, Bäume stürzen auf Autos und im Hebelpark werden Schneemänner gebaut: Der Winter offenbart in Lörrach seine schönen und seine unschönen Seiten.

Der Schlitten war am Freitag definitiv das Fortbewegungsmittel der Wahl.  | Foto: Peter Gerigk
Der Schlitten war am Freitag definitiv das Fortbewegungsmittel der Wahl. Foto: Peter Gerigk
1/13
Lörrach meldet: Ski und Rodel – so gut wie seit Jahren nicht! Die Stadt könnte sich als Wintersportort bewerben, so viel Schnee kommt seit Donnerstag runter und bleibt sogar liegen. Dies aber nur dort, wo der Werkhof nicht räumt und streut. Beim städtischen Eigenbetrieb herrscht Alarm. Er hat besonders die Hauptverkehrsstraßen im Auge, während der Schnee andernorts liegen bleiben darf und Kinder zum Schlittenfahren einlädt.
Freude an der Hebelschule: Glücklich grinsend bauen die mit ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar