Amtsgericht Lahr

Soldat wird vom Vorwurf der Nötigung und Bedrohung freigesprochen

Karl Kovacs

Von Karl Kovacs

Mo, 14. September 2020 um 18:00 Uhr

Lahr

BZ-Plus In dubio pro reo – im Zweifel für den Angeklagten. Nach diesem Grundsatz hat Richter Tim Richter am Montag über einen Soldaten entschieden. Dem Mann wurde Nötigung in Tateinheit mit Bedrohung vorgeworfen.

Der Beschuldigte soll im Mai 2018 auf der A 5 bei Lahr einem Autofahrer aufgefahren sein, ihn überholt und ausgebremst haben. Anschließend soll er ihn erneut überholt haben und aus dem geöffneten Fenster dem Geschädigten eine Waffe gezeigt und auf ihn gerichtet haben.

Der Angeklagte sagte, er könne sich nicht erinnern, was an dem Tag geschehen war. Tim Richter zeigte sich skeptisch: "Das ist ein so markanter Vorfall, da muss man sich doch erinnern, ob man auf der Autobahn war und jemanden mit einer Waffe bedroht hat." ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung